29.12.2019, 13:38 Uhr

Polizei sucht jetzt Zeugen Brand am Dirtpark Hörgertshausen

Symbolbild (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)Symbolbild (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein hölzerner Unterstand ging in Flammen auf.

HÖRGERTSHAUSEN Wie jetzt bekannt wurde, ist in Hörgertshausen am Samstag gegen 13 Uhr am Dirtpark ein Feuer ausgebrochen. Ein hölzerner Unterstand brannte ab. Der zuerst kleine Brand hatte sich schnell auf den gesamten hölzernen Windschlupf ausgedehnt, sodass bei Eintreffen der Feuerwehr der Unterschlupf bereits voll i Flammen stand. Dieser wurde aber schnell gelöscht und auf verbleibende Glutnester untersucht. Die Freiwillige Feuerwehr Hörgertshausen war mit ca. 20 Mann im Einsatz. Der Unterschlupf diente in der Vergangenheit den Jugendlichen neben dem Mountainbike Dirtpark als Zusammenkunft und war an zwei Seiten windgeschützt, überdacht und mit älteren Sofas bestückt. Es kamen keine Personen zu Schaden. Der Sachschaden des Holzaufbaus wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Der Unterschlupf ist bis auf Weiteres gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei Moosburg dauern an.

Die Polizei Moosburg erbittet Hinweise von Zeugen, welche im Zeitraum zwischen 11:00 - 13:00 Uhr am Dirtpark verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben über Personen machen können, welche sich in diesem Zeitraum dort aufgehalten haben. Diese können unter der Tel.: 08761/3018-0 an die Polizeiinspektion Moosburg gerichtet werden.


0 Kommentare