02.07.2019, 11:10 Uhr

Mobile Ampelanlagen aufgebrochen Ampel-Akkus als begehrtes Diebesgut

Symbolfoto (Foto: 123rf.com)Symbolfoto (Foto: 123rf.com)

Polizei Neufahrn bittet um Hinweise

HALLBERGMOOS Ein dreister Diebstahl ereignete sich zwischen Donnerstag, 27. Juni, und Montag, 1. Juli, auf der aktuellen Baustelle auf der Bundesstraße 301 bei Hallbergmoos.

Ein bislang unbekannter Täter brach die mobilen Ampelanlagen auf und entwendete daraus anschließend die Geräteakkus. Die Anlagen wurden durch die Tat nicht unerheblich beschädigt. Zur Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit kam es glücklicherweise nicht. Die Ampeln waren zum Tatzeitpunkt nicht zur Verkehrsregelung eingesetzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neufahrn unter der Telefonnummer 08165 / 9510-0 entgegen.