18.02.2019, 17:11 Uhr

Dringend Zeugen gesucht Zwei Fahrerflüchtige gesucht

Auf der A92 krachte es. (Symbolbild) (Foto: tg)Auf der A92 krachte es. (Symbolbild) (Foto: tg)

Heute Früh ereignete sich auf dem Flughafenzubringer an der Anschlussstelle Flughafen ein Verkehrsunfall, an dem insgesamt vier Autos beteiligt waren. Zwei fuhren einfach weiter.

FLUGHAFEN Ein bislang noch unbekannter Fahrzeuglenker stand mit seinem dunklen Pkw auf der Sperrfläche des Fahrbahnteilers der A 92 Richtung Deggendorf und der Abfahrt zum Flughafen, als er unvermittelt auf die linke Fahrspur Richtung Flughafen auffuhr.

Ein herannahendes Mercedes-Taxi E-Klasse konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und musste deshalb nach rechts ausweichen. Dabei touchierte es einen Audi R 8, der von einem 28-jährigen Mann aus dem Lkr. Wesel gesteuert wurde. Der Audi berührte anschließend noch einen weißen C-Klasse Mercedes eines 52-jährigen Ingolstädters. Während der dunkle Pkw sofort von der Unfallstelle flüchtete, hielt der Taxifahrer kurz an, begutachtete seinen Pkw auf mögliche Unfallschäden und flüchtete im Anschluss. Von den beiden Flüchtigen ist weiter nichts bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 20.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Freising sucht deshalb dringend Zeugen, die Angaben zu den Flüchtigen machen können. Sachdienliche Hinweise werden unter der Tel. 08161-952-0 entgegengenommen.


0 Kommentare