30.12.2018, 09:29 Uhr

Zwei Schlägereien in der Disco Mit dem Masskrug zugeschlagen

(Foto: lw)(Foto: lw)

Gleich zweimal musste die Polizei wegen Körperverletzungen in eine Diskothek nach Wolfersdorf/Oberhaindlfing ausrücken.

OBERHAINDLFING In der Nacht zum Sonntag kam es zu einem Streit in der Diskothek Geltl, wobei schließlich ein 22-Jähriger aus Rudelzhausen einem 21-Jährigen und einem 23-Jährigen einen Masskrug an den Kopf schlug. Beide Geschädigten wurden mit leichten Kopfverletzungen ins Klinikum Freising gebracht. Der Täter flüchtete zunächst, konnte jedoch durch Zeugenaussagen und die Security vor Ort identifiziert werden. Bei seiner Kontrolle wurde ein Alkoholwert von 1,2 Promille festgestellt. Dieser muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen verantworten.

Nur wenig später wurde unabhängig von der ersten Körperverletzung ein zweiter Vorfall gemeldet. Dabei hatte ein bislang unbekannter Täter einem 16-Jährigen aus Langebach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dieser wurde mit Verdacht einer Nasenfraktur ins Klinikum Freising gebracht. . Zeugenhinweise in dieser Sache werden von der Polizei Freising unter 08161/53050 erbeten.


0 Kommentare