28.10.2018, 18:39 Uhr

Nicht zu fassen Betrunkene Mutter am Fahren gehindert

Symbolfoto (Foto: tomfreeze/123RF)Symbolfoto (Foto: tomfreeze/123RF)

Eine 49-jährige Frau aus Mauern wollte nach einem alkoholreichen Abend mit ihrem Pkw nach Hause fahren.

FREISING Glücklicherweise wurde sie von einem aufmerksamen Herrn daran gehindert, denn sie hatte zudem ihren 11-jährigen Sohn dabei. Die offensichtlich alkoholisierte Dame verweigerte zwar einen Alkohltest, da jedoch der berauschte Zustand nicht zu übersehen war, wurde ihr der Fahrzeugschlüssel durch eine Streife der Polizei Freising zur Unterbindung der Fahrt abgenommen. Ihr Sohn wurde in Obhut der Großeltern gegeben, welche sich diesem für die Nacht annahmen. Es erwarten die Dame zwar keine strafrechtlichen Konsequenzen, jedoch wird der Vorfall der Führerscheinstelle und dem Jugendamt übermittelt.


0 Kommentare