29.07.2018, 13:29 Uhr

Merkwürdige Aktion Kreuz vom Dach gerissen und abgehauen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden hatte die Polizei Moosburg einen ungewöhnlichen Einsatz.

MOOSBURG Gegen 4.25 Uhr kletterten zwei junge Männer auf das Dach eines Hauses auf dem Gries und rissen das Firstkreuz, einen traditionellen Dachschmuck, herunter. Bei Eintreffen der Streife konnte einer der Männer noch angetroffen werden, der zweite Täter floh mitsamt dem Kreuz. Beiden Männer droht nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Der Hauseigentümer konnte bislang noch nicht ermittelt werden und wird gebeten, sowie jeder, der sachdienliche Hinweise geben kann, sich mit der Polizeiinspektion Moosburg a. d. Isar (Tel: 08761/30 18-0) in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare