11.07.2018, 13:07 Uhr

Im Supermarkt Zigarettenbürscherl beim Klauen erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 13-Jähriger langte ordentlich hin: Er ließ gleich mal fünf Schachteln Zigaretten mitgehen.

MOOSBURG In einem Supermarkt in der Neuen Industriestraße wurde ein 13-jähriger Schüler aus Moosburg dabei beobachtet, wie er fünf Schachteln Zigaretten einsteckte. Er wollte sie ohne zu bezahlen mitnehmen. Nach der Kasse wurde er dann aufgehalten, und Angestellte verständigten die Polizei.

Der Junge wurde von den Beamten der Polizeiinspektion Moosburg mit auf die Dienststelle genommen und dort an seine zuvor verständigte Mutter übergeben. Der Wert der Zigaretten lag bei 40 Euro.


0 Kommentare