18.06.2018, 14:10 Uhr

Am Bahnhof Freising: Mann vom Baum gefallen

Symbolbild (Foto: DRF Luftrettung)Symbolbild (Foto: DRF Luftrettung)

Aus einer Höhe von etwa vier Metern fiel ein 33-Jähriger zu Boden.

FREISING Alkohol verleiht keine Flügel: Der Mann war offensichtlich sturzbetrunken auf einen Baum am Bahnhofplatz geklettert, dann stürzte er ab. Er kam zuerst mit beiden Handgelenken auf, wodurch er offene Brüche an beiden Seiten erlitt. Der Mann wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum nach München geflogen.


0 Kommentare