28.05.2018, 10:03 Uhr

Rasant in den Straßengraben... Pkw ging nach Unfall in Flammen auf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Insassen konnten sich noch befreien

GÜNZENHAUSEN, LKRS. FREISING Gewaltiges Glück im Unglück hatte ein junger Mann mit seinem Beifahrer am bei einem Autounfall: Am Sonntag, 27. Mai, gegen 15 Uhr fuhr der 20-Jährige mit seinem Fahrzeug auf der Massenhausener Straße in Fahrtrichtung Fürholzen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Bankett, stürzte etwa 2 m in den Straßengraben und streifte mehrere Bäume.

Bevor das Fahrzeug Feuer fing, konnten sich Fahrer und Beifahrer leicht verletzt noch aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Eching gelöscht und durch einen Abschleppdienst geborgen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.