14.05.2018, 13:25 Uhr

62-Jähriger von Auto erfasst Schwer verletzt, weil er übersehen wurde

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Der Mann hatte die Straße an einer ausgeschalteten Ampel überquert.

FREISING Am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr querte ein 62 jähriger Neufahrner in der Isarstraße an einer ausgeschalteten Fußgängerampel die Fahrbahn. Der komplett dunkel gekleidete Mann wurde im strömenden Regen von einem 38-jährigen Freisinger Autofahrer übersehen und frontal erfasst. Der Mann wurde mehrere Meter weiter geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Drei Passanten leisteten sofort erste Hilfe. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Erding transportiert.


0 Kommentare