02.04.2018, 10:06 Uhr

Mit Cannabis erwischt Benebelter Schweizer unterwegs

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Der Fahrer war wohl bekifft und hatte sogar Marhuana dabei.

FREISING In den frühen Morgenstunden des Ostermontag wurde ein PKW mit Schweizer Zulassung im Stadtgebiet Freising angehalten und der Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte im Fahrzeuginneren durch die eingesetzte Polizeibeamten Cannabisgeruch festgestellt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Zudem ergaben sich bei dem Fahrer des PKW Anzeichen auf Cannabiskonsum. Gegen die beiden Insassen des PKWs wurde ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Zudem wird gegen Fahrer des PKW wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinwirkung ermittelt. Da beide Personen nicht in Deutschland wohnhaft sind, mussten sie nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft noch vor Ort eine Sicherheitsleistung im vierstelligen Bereich leisten.


0 Kommentare