12.03.2018, 11:01 Uhr

Sie sollte nach Birkeneck Polizei sucht die 13-jährige Josefin

Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)Foto: Hannes Lehner (Foto: Hannes Lehner)

Die 13-jährige Schülerin ist nie in Hallbergmoos angekommen.

BIRKENECK Polizeilich gesucht wird ein 13-jähriges Mädchen, das seit Sonntag vermisst wird.

Josefin war von ihrer Mutter in Ulm zum Zug nach München gebracht worden. Von München aus sollte das Mädchen dann mit der S-Bahn nach Hallbergmoos fahren und weiter zum Jugendwerk Birkeneck in Hallbergmoos.

Dort ist sie aber nicht angekommen.

Josefin trägt hellblaue Jeans, eine olivgrüne Jacke, schwarze Nike-Turnschuhe und hat eine braune Handtasche dabei.

Sie ist etwa 1,60 Meter groß, schlank und hat schwarze nackenlange glatte Haare. Sie ist stark geschminkt und trägt eine feste Zahnspange.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neufahrn oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


0 Kommentare