11.03.2018, 15:06 Uhr

Ungeduldiger Fahrzeugführer Er konnte es nicht erwarten

(Foto: uh)(Foto: uh)

Weil ihm eine Frau nicht schnell genug fuhr, gab es einen Unfall.

HALLBERGMOOS Eine 80-Jährige Ffuhr mit ihrem Pkw auf der Maximilianstraße in Hallbergmoos. Hinter ihr fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 59-jähriger aus dem Landkreis Freising. Die 80-jährige musste an einer Einmündung aufgrund der Verkehrsregelung „Rechts vor Links“ verkehrsbedingt anhalten. Dies dauerte dem 59-jährigen Fahrer des Jeep zu lange, weshalb er zum Überholen ansetzte. Genau in diesem Moment fuhr die 80-Jährige los, und es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Mögliche Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Neufahrn, unter der Tel. 08165/9510-0 mitzuteilen.


0 Kommentare