05.02.2018, 09:27 Uhr

Auf dem Heimweg vom Konzert Eingeschlafen und überschlagen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Student konnte sich nicht wachhalten und crashte durch die Leitplanke.

ALLERSHAUSEN Kurz vor der Anschlussstelle Allershausen kam ein 23-jähriger Student aus München, nach dem er eingeschlafen war, mit seinem A-Klasse Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke, überschlug sich und kam in der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Liegen. Während der Fahrer unverletzt blieb, wurden die beiden Beifahrerinnen, 20 und 21 Jahre aus München, mit dem Rettungsdienst mit leichteren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gefahren. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Den Fahrer erwarten Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung.


0 Kommentare