28.12.2017, 11:00 Uhr

Bereits zum zweiten Mal: Ohne Führerschein erwischt

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

39-jähriger hatte nur ungültige Fahrerlaubnis bei sich

FLUGHAFEN Streifenbeamte der Polizeiinspektion Flughafen kontrollierten am Mittwochabend auf der Zufahrtstraße zum Terminal 2 einen Münchner Mercedes. Der 39-jährige Fahrer wies sich zwar mit einem gültigen griechischen Führerschein aus, eine Abfrage im Polizeicomputer ergab jedoch, dass der Münchner in Deutschland kein Kfz führen darf. Er wird deshalb wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Bereits im Jahr 2016 fiel der Fahrer wegen des gleichen Delikts auf. Den Mercedes steuerte schließlich seine Beifahrerin weiter, die einen gültigen Führerschein hatte.


0 Kommentare