26.12.2017, 10:34 Uhr

Am Airport abgestellt Flughafenpolizei zieht Auto aus dem Verkehr

Die Polizei hat viele Einsätze am Flughafen. (Foto: JA)Die Polizei hat viele Einsätze am Flughafen. (Foto: JA)

Ein Amerikaner fuhr mit einem Fahrzeug durch die Gegend, das nicht versichert war.

FLUGHAFEN Trotz des weihnachtlichen Friedens blieb den Beamten der Landespolizeiinspektion Flughafen nicht verborgen, dass ein 52-jähriger in Freising lebender Amerikaner seinen nicht mehr versicherten Pkw auf öffentlichem Verkehrsgrund abstellte.

Die Polizisten überprüften den Pkw eigentlich wegen eines Parkverstoßes.

Beim genaueren Hinsehen stellten die Ordnungshüter fest, dass für den auf der Terminalstraße abgestellten Wagen, bereits seit März 2017, keine gültige Versicherung mehr bestand.

Das Auto wurde zwangsgestempelt und verkehrssicher abgestellt. Der Halter wird angezeigt.


0 Kommentare