13.12.2017, 20:30 Uhr

Wegen Spielzeugauto Supermarkt-Kassiererin geschlagen!

(Foto: mx)(Foto: mx)

Ein ertappter Dieb drehte durch und verpasste der Supermarkt-Angestellten einen Faustschlag ins Gesicht.

MOOSBURG Ein bislang unbekannter Mann wurde gegen 11.50 Uhr von einer Mitarbeiterin des Supermarktes REWE in der Neuen Industriestraße beim Klauen eines Spielzeugautos beobachtet.

Die Angestellte hatte den Mann angesprochen, woraufhin er ihr mitten ins Gesicht schlug und davon stürmte. Draußen stieg er in einen schwarzen Audi und fuhr weg.

Bei der gestohlenen Ware handelt es sich laut Polizei um ein Spielzeugauto.

Die Moosburger Dienststelle ermittelt jetzt gegen den Unbekannten wegen räuberischen Diebstahls um Mithilfe.

Täterbeschreibung: circa 60 Jahre alt, etwa 165 Zentimeter groß, kräftige Statur, „südländisches“ Aussehen, er trug eine schwarze Jacke.

Wer den Vorfall beobachtet oder das schwarze Fluchtauto gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Moosburg unter Telefon 08761/3018-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare