10.12.2017, 10:36 Uhr

Rund 1.000 Euro Schaden Sauna gerät plötzlich in Brand

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 9. Dezember, gegen 13.15 Uhr, kam es in Eching in der Daitenhausener Straße zu einem Saunabrand.

ECHING Die Sauna befand sich im Gartenbereich und wurde mit einem normalen Holzofen betrieben. Während des Anheizens fing die Sauna plötzlich Feuer. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Sauna.

Die Feuerwehren aus Eching, Dietersheim und Günzenhausen waren mit 20 Kräften am Einsatzort. Der Sachschaden wurde durch den Geschädigten auf 1.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare