30.11.2017, 11:16 Uhr

Es ist verboten! Graffity-Sprayer unterwegs

Unerlaubte Graffities an Gebäuden sorgen für Verärgerung bei den Besitzern und es gibt eine Anzeige für die „Künstlerf“. (Symbolbild) (Foto: Polizei)Unerlaubte Graffities an Gebäuden sorgen für Verärgerung bei den Besitzern und es gibt eine Anzeige für die „Künstlerf“. (Symbolbild) (Foto: Polizei)

Fast täglich gibt es derzeit neue Fälle von „Kunst“ am Gebäude.

FREISING Diesesmal haben sich die Sprayer ein Freisinger Hotel ausgesucht. Dabei richteten die Graffity-Sprüher einen Schaden von 5.000 Euro an.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter der Tel.-Nr. 08161/53 05-0.


0 Kommentare