29.11.2017, 08:41 Uhr

Zu spät reagiert Transporter fährt auf Sattelschlepper

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Gekracht hat es mal wieder auf der A9 bei Allershausen.

ALLERSHAUSEN Kurz nach der Anschlussstelle Allershausen Richtung Nürnberg hatte sich morgens ein Stau gebildet.

Ein 40-Tonner-Sattelzug musste auf der rechten Fahrspur bis fast zum Stillstand abbremsen. Hinter ihm fuhr eine 63-jährige Frau mir ihrem Kleintransporter.

Sie erkannte die Situation zu spät, wollte noch nach links ausweichen, fuhr aber trotzdem fast ungebremst auf den Sattelauflieger auf.

Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12.500 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es zu Kilometer langen Staus.


0 Kommentare