15.10.2020, 10:59 Uhr

Warnschild fehlte Überschlag wegen verschmutzter Fahrbahn

Fahrbahnverschmutzung aufgrund landwirtschatlicher Arbeiten führte zum Überschlag. F.: HerknerFahrbahnverschmutzung aufgrund landwirtschatlicher Arbeiten führte zum Überschlag. F.: Herkner

Totalschaden am Fahrzeug, Insassen zum Glück nur leicht verletzt

Grünbach. Ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten ereignete sich am Mittwoch, 14. Oktober, gegen 19.30 Uhr, als ein 43-jähriger Mann mit seinem BMW die Ortsverbindungsstraße von Deimling kommend in Fahrtrichtung Grünbach befuhr. Besetzt war das Fahrzeug noch mit drei weiteren Personen.

Kurz vor der Kreuzung zur Graf-Seinsheim-Straße überholte der 43-Jährige einen Traktor samt Anhänger. Hierbei übersah er die durch landwirtschaftliche Arbeiten extrem starke Fahrbahnverschmutzung, aufgrund derer er die Kontrolle über den BMW verlor. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach im Feld liegen.

Der Fahrer sowie die drei Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Pkw wurde durch den Überschlag rundherum komplett beschädigt und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Ein Warnschild für die verschmutzte Fahrbahn war in Fahrtrichtung des 43-Jährigen indes nicht vorhanden gewesen. − we –