24.07.2020, 11:11 Uhr

Aggressive Jugendliche Opfer wurde vermöbelt und getreten

Zwei jugendliche Aggressoren ließen erst von ihrem Opfer ab, als sie es bewusstlos wähnten. F.: 123rfZwei jugendliche Aggressoren ließen erst von ihrem Opfer ab, als sie es bewusstlos wähnten. F.: 123rf

Ein zunächst verbaler Streit unter Jugendlichen eskalierte am Kronthaler Weiher.

Erding. Noch am Boden liegend wurde ein Jugendlicher malträtiert: Am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr kam es am Kronthaler Weiher im Bereich der Sportanlagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Drei Jugendliche bzw. heranwachsende Männer gerieten zunächst verbal in Streit. Im weiteren Verlauf schlugen zwei der Burschen gemeinschaftlich auf den Dritten ein.

Das Opfer versuchte zu fliehen, stolperte aber und wurde von den Angreifern eingeholt. Auf dem Boden liegend traten und schlugen die beiden Tätern weiter auf das Opfer ein.

Erst nachdem sich der Angegriffene bewusstlos stellte, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten. Der attackierte Jugendliche begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Die Personalien der beiden vermeintlichen Täter sind bekannt. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der PI Erding unter Telefon 08122/968-0 zu melden. − we –