07.10.2019, 09:40 Uhr

10.000 Euro Schaden Crash an der Kreuzung

An der Weißbräu-Kreuzung hat‘s wieder gescheppert. (Foto: digpress)An der Weißbräu-Kreuzung hat‘s wieder gescheppert. (Foto: digpress)

An der Weißbräu-Kreuzung kam es zu einem Unfall, weil ein Eittinger ein Auto übersah.

ERDING Am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Eittinger mit seinem Pkw die ED 19 von Eitting kommend Richtung Erding. An der Weißbräu-Kreuzung wollte er nach links in die Anton-Bruckner-Straße abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Pkw eines 35-jährigen Erdingers, der die Kreuzung Richtung Eitting überqueren wollte. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, durch den die Beifahrerin des 38-jährigen leicht verletzt wurde. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum Erding eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt war ebenfalls die FFW Erding mit elf Mann im Einsatz.


0 Kommentare