09.05.2019, 15:40 Uhr

Topflappen fing Feuer Wenn Buben zusammen kochen

Lieblingsessen Pommes ... die Zubereitung der Tiefkühlmahlzeit wurde jedoch zum ungeahnten Problem.  (Foto: 123rf.com)Lieblingsessen Pommes ... die Zubereitung der Tiefkühlmahlzeit wurde jedoch zum ungeahnten Problem. (Foto: 123rf.com)

Sehr selbstständige Kids – was allerdings fast schief gelaufen wäre

WARTENBERG Im Grunde sollten Kinder dieses Alters um diese Zeit wohl eher schon im Bett sein. Zwei Buben in Wartenberg waren jedoch am Mittwochabend, 8. Mai, noch recht selbstständig damit beschäftigt, sich etwas zu essen zu bereiten.

Gegen 20.50 Uhr wollte ein 8-Jähriger deshalb im Backofen Pommes zubereiten. Aus Versehen heizte er dabei jedoch eine der Herdplatten anstatt des Backofens an. Unglücklicherweise lag just auf dieser Herdplatte aber ein Topflappen, der durch die Hitze zu rauchen begann. Für sein Alter sehr geistesgegenwärtig trug diesen der 6-jährige Bruder aus der Wohnung, der den qualmenden Topflappen bemerkt hatte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Sachschaden. Die FFW Wartenberg war dennoch mit 20 Mann im Einsatz und lüftete die Wohnung mittels Gebläse durch.