14.03.2019, 10:34 Uhr

Statue der Stifterin schwer beschädigt „Katharina Fischer“ in Schieflage

(Foto: Polizei Erding)(Foto: Polizei Erding)

Hoher Sachschaden – Belohnung für Hinweise ausgelobt

ERDING Das Stifterpaar Fischer hat viel Wohltätiges für die Stadt Erding getan. Dennoch wurde im Zeitraum von Rosenmontag, 16 Uhr bis Faschingsdienstag, 8 Uhr auf dem Katharina-Fischer-Platz die Bronzefigur der „Katharina Fischer“ durch einen bislang unbekannten Täter schwer beschädigt.

Offensichtlich wurde die Statue mit hohem Kraftaufwand nach hinten gedrückt, sodass die Figur im Bereich des Fußes gerissen ist und seither schief steht. Im Tatzeitraum fanden in der Innenstadt mehrere Faschingsfeiern

statt.

Die Schadenshöhe beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf ca. 6.000 Euro. Die Verwaltung der Fischer`s Stiftung hat für Hinweise die zur Ermittlung des Täters führen eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer: 08122 / 968-0.