17.12.2018, 17:18 Uhr

88-Jährige erstaunte Kontrolleure Bewaffnet mit dem Degen-Gehstock

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Rüstige Seniorin aus Norwegen bekommt Strafverfahren

FLUGHAFEN Mit einem sogenannten Stockdegen erschien am Sonntagnachmittag eine 88-Jährige an der Sicherheitskontrolle im Terminal 1. Die rüstige Dame aus Norwegen hatte einen Gehstock dabei, in dem ein Degen verborgen war.

Die Kontrolleure entdeckten den in Deutschland verbotenen Gegenstand und informierten die Polizeiinspektion Flughafen. Die Beamten stellten den Stockdegen sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen die Rentnerin ein.

Die Frau konnte ihren Heimflug nach Oslo nach Abschluss der Ermittlungen auch ohne Gehhilfe noch erreichen.