19.09.2018, 17:51 Uhr

Corsa-Fahrer überschlägt sich Missglücktes Überholen: Abflug ins Maisfeld

(Foto: Herkner/digpress)(Foto: Herkner/digpress)

Autofahrer wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht

SCHOLLBACH,LKRS. ERDING Heute Morgen überholte der Fahrer eines Opel Corsa, der auf der Bundesstr. 388 in Richtung Erding unterwegs war, in einer lang gezogenen Rechtskurve eine Fahrzeugkolonne, an deren Spitze ein Lkw-Gespann fuhr. Wegen eines entgegenkommenden Sprinters versuchte der Fahrer des Corsa, noch vor dem Lkw-Gespann einzuscheren und geriet dabei ins Schleudern. Der Corsa kollidierte dann seitlich mit dem Sprinter, kam rechts von der Straße ab und überschlug sich mehrfach in einem abgeernteten Maisfeld. Der Fahrer zog sich dabei leichte Kopfverletzungen zu und wurde ins Erdinger Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden, in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Schaden insgesamt beläuft sich auf ca. 12.500 Euro.