13.05.2018, 11:15 Uhr

Wie oft muss das noch passieren? Und schon wieder ... ein Hundebiss!

Symbolfoto (Foto: Chalabala/123rf.com )Symbolfoto (Foto: Chalabala/123rf.com )

Angeleinter Hund biss zu

ERDING Ein 50-jähriger Erdinger erstattete bei der Polizeiinspektion Erding Anzeige, da er am Samstagmorgen in der Pauline-Nöthig-Straße von einem Hund angefallen und in den linken Unterarm gebissen wurde. Der 58-jährige Hundebesitzer führte diesen zwar an der Leine, konnte jedoch den Biss nicht mehr verhindern. Gegen ihn wird nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.