11.05.2018, 17:13 Uhr

Ein Vatertags-Klassiker? Betrunken mit dem Radl in den Graben

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Vatertagsausflug endete im Krankenhaus

EICHENRIED, LKRS. ERDING Am Abend des Vatertags, 10. Mai, kam ein Radfahrer, der auf dem Rückweg von einem Vatertagsausflug war, zwischen Eicherloh und Eichenried nach rechts von der Straße ab und stürzte in den daneben verlaufenden Graben. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde deswegen ins Krankenhaus gebracht. Ein sofort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv, sodass auch eine Blutentnahme veranlasst wurde. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.