25.04.2018, 15:37 Uhr

Betriebsunfall im Kompostwerk Sturz von der Förderschnecke des Kompostwerks

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Zum Glück gab es nur Prellungen

EITTING Am Dienstag Abend, 24. April, gegen 22.45 Uhr fiel ein 25-jähriger Mann bei der Firma Wurzer Umwelt GmbH im Kompostwerk bei Reparaturarbeiten am Förderband auf eine Förderschnecke. Ein Mitarbeiter hatte nach seiner Pause das Förderband der Dosenaufbereitungsanlage angeschaltet und dabei übersehen, dass sein 25-jähriger Kollege dort Reparaturarbeiten durchführte. Beim Sturz von ca. 1 Meter verletzte sich der Arbeiter und wurde vom Rettungswagen zur Abklärung der Verletzungen ins Klinikum Erding gebracht. Er hatte sich bei dem Betriebsunfall das linke Knie geprellt.