11.04.2018, 07:55 Uhr

Ladendiebinnen unterwegs Teenager auf Klau-Tour

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Mädchen stahlen Artikel im Drogeriemarkt Waren im Wert von 280 Euro.

ERDING Mehrfach haben zwei 15-jährige Mädchen aus Erding im Müller-Markt in der Innenstadt von Erding gestohlen. Nach Angaben der Polizei wurden sie am Montag gegen 13 Uhr ertappt.

Mitarbeiter wurden auf sie aufmerksam, als die Diebstahlsicherung am Ausgang anschlug. Zuvor hatten sie an der Kasse diverse Schreibwarenartikel bezahlt. Im Büro des Marktleiters wurde in ihren Taschen Diebesgut im Wert von 280 Euro gefunden, unter anderem ein Strähnenmacher und ein Schlüsselanhänger. In dem Drogeriemarkt wurden die Diebinnen außerdem wiedererkannt. Anhand von Lichtbildern wurde ihnen ein Diebstahl im März nachgewiesen. Dabei hatten die beiden Mädchen einen Playstation-Controller und eine Soundbox geklaut. Sie räumten die Taten ein und wurden von ihren Eltern bei der Polizei abgeholt.


0 Kommentare