18.03.2018, 14:11 Uhr

Dieb stiehlt Spenden in der Kirche Nicht einmal Halt vor dem Opferstock

Symbolfoto (Foto: Ursula Hildebrand)Symbolfoto (Foto: Ursula Hildebrand)

St. Johannes-Kirche wurde zum Diebstahls-Ziel

ERDING Am Donnerstagnachmittag, 15. März, im Zeitraum von 17 bis 18:05 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter den Opferstock in der Kirche St.Johannes in der Erdinger Innenstadt auf und entwendete daraus Bargeld in einer Höhe von ca. 100 €. Im Zeitraum von 16 bis 17 Uhr fand in der Kirche noch ein Gottesdienst statt. Als der Mesner die Kirche um 18:05 Uhr abschließen wollte, fiel ihm der aufgebrochene Opferstock auf. Zeugen, denen nach dem Gottesdienst etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erding unter 08122/968-0 zu melden.