08.03.2018, 09:32 Uhr

Frau verlor Kontrolle über ihr Auto Lenkrad verrissen und umgekippt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zum Glück nur leichte Verletzungen

KREIS ERDING Am Mittwoch Nachmittag, 7. März, gegen 16 Uhr kam die Fahrerin eines Opel Corsa, die auf der Kreisstraße von Erding in Richtung Niederding unterwegs war, kurz vor Niederding nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch starkes Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, der sich daraufhin um die eigene Achse drehte und kam schließlich gänzlich nach rechts von der Straße ab. Das Auto kippte auf die Fahrerseite und prallte gegen mehrere Zaunfelder eines angrenzenden Grundstücks. Dabei zog sich die Frau leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich ins Erdinger Klinikum eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.200 Euro geschätzt.