26.02.2018, 21:41 Uhr

Auf dem Grundschulparkplatz umgefahren Schwerer Schulwegunfall eines 6-Jährigen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum München-Schwabing

ERDING Am Montag, 27. Februar, gegen 12.30 Uhr ereignete sich ein tragischer Unfall als eine 38-jährige Pkw-Fahrerin von der Haager Straße nach links in Richtung des Parkplatzes der Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger einbog.

Dabei wurde ein 6-jähriger Schüler von dem Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden.

Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde der Bub nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum München-Schwabing geflogen.

Die Staatsanwaltschaft Landshut ordnete ein unfallanalytisches Gutachten und eine technische Untersuchung des Fahrzeugs an.