18.02.2018, 16:25 Uhr

Blindgänger gefunden US-Panzergranate auf der Mülldeponie

Auf einer Deponie wurde eine US-Panzergranate gefunden – zum Glück hatte sie keinen Zünder mehr. (Foto: detailfoto/123rf.com)Auf einer Deponie wurde eine US-Panzergranate gefunden – zum Glück hatte sie keinen Zünder mehr. (Foto: detailfoto/123rf.com)

Glücklicherweise bestand keine Gefahr

MOOSINNING Am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr wurde der Polizei der Fund einer Bombe auf einer Deponie bei Moosinning mitgeteilt. Vor Ort stellten die Beamten dann ein ca. 8 x 20 cm großes Geschoß fest, das eindeutig als Kriegswaffe eingestuft werden konnte. Glücklicherweise war zu dieser Zeit schon Betriebsschluss, sodass weiträumige Absperrmaßnahmen auf der etwas außerhalb des Ortes gelegenen Deponie nicht erforderlich wurden.

Zur Abklärung der Gefährlichkeit des Gegenstandes wurde dann die Technische Sprenggruppe des Landeskriminalamtes verständigt. Die Spezialisten identifizierten das Geschoß als 76mm US-Panzergranate ohne Zünder. Daher konnte die Granate ohne großen Aufwand gefahrlos sichergestellt und fachmännisch entsorgt werden.