11.02.2018, 09:23 Uhr

Mehrere Frauen bestohlen Taschendiebstähle in verschiedenen Supermärkten

(Foto: ramirezom/123rf.com)(Foto: ramirezom/123rf.com)

Unbekannter Täter – Zeugen werden gesucht

ERDING Am Freitag, 9. Februar, gegen 16:30 Uhr, wurde einer Rentnerin aus Erding im Kaufland-Supermarkt an der Dachauer Straße ihr Geldbeutel entwendet. Ihre Tasche hing einen kurzen Moment unbeobachtet mit geschlossenem Reißverschluss am Einkaufswagen, als sie sich beim Einkauf befand. Als sie sich wieder dem Einkaufswagen zuwendete, bemerkte sie den geöffneten Reisverschluss und das Fehlen der Geldbörse. Der Täter ist noch unbekannt.

Tags darauf am Samstag, 10. Februar, um 9:30 Uhr, kaufte eine 47-jährige Rentnerin aus Pastetten bei Aldi ein. Dabei wurde ihre Geldbörse aus der Außentasche ihrer Winterjacke durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Als sie sich an der Kasse befand, bemerkte sie den Diebstahl.

Ebenfalls am Samstag, 10. Februar, um 11 Uhr, wurde eine 57-Jährige aus Erding im LIDL bei ihrem Einkauf Opfer eines Taschendiebstahls. Dabei wurde ihre Geldbörse aus der Außentasche ihres Wintermantels durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Auch sie stellte dies fest, als sie sich zum Bezahlen an der Kasse befand.

Zeugen, die die Diebstähle beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erding zu melden.