26.12.2017, 10:51 Uhr

Insgesamt über 1.000 Euro Schaden Diebstahl von Handys am Flughafen München

(Foto: anthonycz/123rf.com)(Foto: anthonycz/123rf.com)

Am Flughafen München sind am Montag, 25. Dezember, zwei Handys gestohlen worden.

FLUGHAFEN MÜNCHEN Am Montag, 25. Dezember, wurden im Zeitraum von 16 bis 16.05 Uhr, auf einer Toilette in der Wartungsallee und gegen 19.30 Uhr in einer Behindertentoilette im Modul B des Terminal 1, zwei Mobiltelefone entwendet. Es handelt sich dabei um ein schwarzes Samsung S 8 und ein weißes I-Phone 5S. 

Trotz diverser Überprüfungen konnten die wertvollen Telefone im Gesamtwert von mehr als 1.000 Euro nicht mehr aufgefunden werden. Von einem Tatzusammenhang bei den Diebstählen wird aktuell nicht ausgegangen.


0 Kommentare