26.12.2017, 10:45 Uhr

Kurz vor der Ortsausfahrt Tittenkofen Außenspiegel beschädigt und geflüchtet – Wer hat etwas bemerkt?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Kurz vor der Ortsausfahrt Tittenkofen hat ein unbekannter Autofahrer einen Außenspiegel touchiert und ist dann einfach weitergefahren.

FRAUNBERG Bereits am 22. Dezember, um 17 Uhr, fuhr ein 42-Jähriger aus Salem mit seinem Toyota Corolla auf der Staatsstraße 2082 von Wartenberg in Richtung Erding. Kurz vor der Ortsausfahrt Tittenkofen kam ihm ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen, welches sich teilweise auf seiner Spur befand.

Der 42-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch die Kollision nicht verhindern, so dass sein linker Außenspiegel beschädigt wurde. Der Unbekannte fuhr, ohne Anzuhalten, in Richtung Wartenberg weiter. Nähere Angaben konnte der Geschädigte nicht machen.

Wer konnte den Unfall beobachten und Hinweise auf das Fahrzeug des Unfallverursachers machen?


0 Kommentare