17.12.2017, 11:10 Uhr

Anderen Wagen übersehen & Glätteunfall Zwei Unfälle auf der B15 im Bereich der PI Dorfen

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Im Bereich der PI Dorfen sind gestern Abend und heute Nacht zwei Unfälle passiert.

DORFEN Am Samstag, 16. Dezember, gegen 18 Uhr kam es auf der B15 auf Höhe des Elektromarktes zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Dorfener wollte mit seinem Wagen nach links in die Haager Straße abbiegen, dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen eines 41-Jährigen aus dem Gemeindebereich St. Wolfgang. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, die Beifahrerin des Dorfeners kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Am heutigen Sonntag, 17. Dezember, gegen 1.30 Uhr ereignete sich auf der B15 kurz nach St. Wolfgang in Fahrtrichtung Haag ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Soyen geriet mit seinem Wagen auf schneebedeckter und glatter Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baum. Der Fahrzeugführer, sowie die beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.


0 Kommentare