17.12.2017, 10:59 Uhr

Außerdem zieht der Mann Grimassen Unbekannter springt einfach so auf die Motorhaube

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

In Erding ist ein Unbekannter einfach so auf die Motorhaube eines Wagens gesprochen.

ERDING Bereits am Freitag, 15. Dezember, gegen 11.45 Uhr, befuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem VW Touran die Straße vor dem Campus des Klinikum Erding. Hierbei stellte sich nach ihren Angaben ein bislang unbekannter Mann vor ihr Fahrzeug, und sprang unvermittelt auf die Motorhaube. Anschließend schnitt der unbekannte Täter der Geschädigten Grimassen und ging davon. Hierbei wurde die Motorhaube eingedrückt. Der Schaden wird auf knapp 500 Euro geschätzt.

Der Mann wird mit circa 25 Jahren, circa 175 cm groß und schlank beschrieben. Hinweise zum Täter oder Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Erding unter 08122/968-0 zu melden.


0 Kommentare