13.12.2017, 19:29 Uhr

Spiegel abgefahren Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. (Foto: 123rf.com)Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. (Foto: 123rf.com)

Polizei bittet um Hinweise

DORFEN Heute am Morgen gegen 06:35 Uhr, fuhr ein 7,5-Tonner Lkw mit Münchner Kennzeichen auf der St 2084 von Erding nach Dorfen. Kurz vor der Abzweigung auf die B 15 kam der Lkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit seinem Spiegel mit einem entgegenkommenden Sprinter aus dem Landkreis Altötting, der in Richtung Erding unterwegs war. Dabei wurde der linke Außenspiegel des Sprinters abgefahren. Der Verursacher bog ohne anzuhalten in Richtung Dorfen ab und entfernte sich von der Unfallstelle. Beim Sprinter entstand ein Schaden von ca. 450 Euro. Bei dem Verursacher handelt es sich vermutlich um einen weiß-grünen Miet-Lkw mit Kastenaufbau. Hinweise erbittet die PI Dorfen unter der Tel.-Nr. 08081/93050.