03.12.2017, 10:53 Uhr

Vermutlich brauner oder grauer Wagen Unbekannter haut nach Spiegelstreifer einfach ab

Der Unbekannte fuhr einfach weiter. (Foto: 123rf.com)Der Unbekannte fuhr einfach weiter. (Foto: 123rf.com)

Am Samstag ist ein unbekanntes Fahrzeug nach einem Spiegelstreifer geflüchtet.

ALTENERDING Am 2. Dezember gegen 10.45 Uhr befuhr ein 45-Jähriger aus Bockhorn mit seinem grünen Fiat Ulysse die Ardeostraße aus Richtung Edeka kommend in Richtung S-Bahn. Hier kam ihm an der verengten Fahrbahn ein bislang unbekannter Täter mit einem Fahrzeug zu weit mittig entgegen, sodass sich die beiden linken Außenspiegel berührten und der linke Außenspiegel des Fiat beschädigt wurde. Hier entstand eine Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Über das Fahrzeug ist bekannt, dass es sich um einen braunen oder grauen, größeren Wagen gehandelt hatte. Auch hier entstand vermutlich an dessen linken Außenspiegel ein Schaden. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erding zu melden.


0 Kommentare