09.10.2020, 15:56 Uhr

Unfall auf der A92 Die Polizei sucht den flüchtigen Fahrer

Am Donnerstag ereignete sich auf der A92 bei Mamming ein Unfall. Der Verursacher flüchtete.  Foto: 123rf.comAm Donnerstag ereignete sich auf der A92 bei Mamming ein Unfall. Der Verursacher flüchtete. Foto: 123rf.com

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat nach Angaben der Polizei auf der A92 bei Mamming einen Unfall verursacht. Der Verunfallte erlitt leichte Verletzungen, der Unfallverursacher flüchtete.

Mamming. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 8. Oktober, um 12.15 Uhr. Ein 24-jähriger Mann aus dem Großraum Deggendorf fuhr auf der A92 in Richtung München und benutzte hierbei den linken von zwei vorhandenen Fahrstreifen.

Zwischen den Anschlussstellen Pilsting-Großköllnbach und Dingolfing-Ost wechselte ein silberfarbener VW Golf vom rechten auf den linken Fahrstreifen und zwang den 24-jährigen Mann zum Ausweichen nach rechts. In der Folge kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, beschädigte mehrere Verkehrszeichen, bevor es im angrenzenden Graben zum Stehen kam. Der 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Schaden von etwa 6.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizeistation Wörth, Telefon 08702/948299-0, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare