05.11.2019, 08:39 Uhr

71-Jähriger mittelschwer verletzt Alkoholisierter Autofahrer fährt frontal in Lkw


Zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lkw ist es am Montagabend zwischen Pilsting und Dingolfing gekommen. Ein betrunkener Autofahrer (71) wurde dabei schwer verletzt.

MAMMING Am Montag um 17.55 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2074 von Pilsting kommend in Richtung Dingolfing. Kurz vor Mamming kam er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Lkw zusammen.

Der Unfallverursacher wurde mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 24-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Kurz vor dem Unfall war bereits eine Meldung eingegangen, wonach der 71-Jährige mit seinem Auto im Bereich von Goben bei Landau in Schlangenlinien unterwegs war. Außerdem konnten die Polizeibeamten bei ihm Alkoholgeruch feststellen, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 17.000 Euro. Die Staatsstraße musste einige Zeit gesperrt werden. Die örtliche Feuerwehr half bei der Bergung und den Verkehrsmaßnahmen.


0 Kommentare