04.11.2019, 08:42 Uhr

Auffälligen Autofahrer kontrolliert Mit Schlafmittel hinterm Steuer

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Sonntag gegen 23.05 Uhr bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion Landau einen Plattlinger, dessen Fahrweise mehr als unsicher wirkte.

WALLERSDORF Die Beamten stoppten daraufhin den 50-Jährigen in der Osenstraße in Wallersdorf.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer vor Fahrtantritt ein starkes Schlafmittel eingenommen hatte und deshalb nicht mehr in der Lage war, sein Auto sicher im Straßenverkehr zu führen.

Da der Fahrer bei der Kontrolle über Schmerzen im Brustbereich klagte, wurde er mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare