24.10.2019, 09:00 Uhr

Gefesselt in die Arrestzelle Betrunkener flippte in der Nacht aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wer nicht hören will, muss fühlen! Das musste jetzt auch ein 22-Jähriger am eigenen Leib erfahren, als er sich Donnerstagnacht aufgrund seines Alkoholkonsums in Dingolfing mächtig daneben benommen hat.

DINGOLFING Am Donnerstag gegen 2 Uhr bekam ein 22-Jähriger in einem Lokal in der Kerschensteinerstraße Hausverbot, weil er sich auffällig verhalten hatte. Trotzdem versuchte er mehrmals, sich an den Securitiy-Mitarbeitern vorbei wieder in das Lokal zu drängeln. Daraufhin lieferte der Sicherheitsdienst den stark alkoholisierten Mann bei der nahegelegenen Polizeiinspektion ab.

Dort entschieden die Beamten, den Zecher zur Ausnüchterung in Gewahrsam zu nehmen. Dem widersetzte sich der der 22-Jährige allerdings so heftig, dass er mit Gewalt gefesselt und in die Arrestzelle gebracht werden musste.


0 Kommentare