15.10.2019, 09:40 Uhr

Polizei sucht nach Unbekanntem Einbrecher zieht ohne Beute ab – und knöpft sich VW-Bus vor

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Mit zwei Einbrüchen in Frontenhausen – einmal in ein Haus und einmal in einen VW-Bus – muss sich die Polizeiinspektion Dingolfing beschäftigen. Die Beamten vermuten, dass hinter beiden Vorfällen derselbe Täter steckt.

FRONTENHAUSEN Zwischen Samstag, 12. Oktober, 10 Uhr, und Montag, 14. Oktober, 12.10 Uhr, drang ein unbekannter Täter in der Eggergasse über ein eingeschlagenes Kellerfenster in ein Haus ein. Da der Einbrecher ohne Beute wieder abzog und auch nur den Keller durchsucht hatte, wird davon ausgegangen, dass er durch irgendwas gestört wurde.

Im selben Zeitraum wurde in der unmittelbaren Nachbarschaft an einem VW-Bus eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen ein Radio, eine Kühlbox und ein Fön entwendet. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um denselben Täter handelt. Der Wert der Beute beträgt etwa 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.


0 Kommentare