26.09.2019, 11:00 Uhr

In der Kurve hat‘s gekracht Pkw gegen Lkw geschleudert

(Foto: Bjoern Hennrichs/123rf.com)(Foto: Bjoern Hennrichs/123rf.com)

Noch einigermaßen glimpflich ausgegangen ist am Mittwochmorgen zum Glück ein Verkehrsunfall bei Großköllnbach, bei dem ein Pkw gegen einen Lkw geschleudert ist.

GROßKÖLLNBACH Laut Polizei fuhr ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Mengkofen am Mittwoch gegen 6.45 Uhr mit seinem BMW auf der Staatsstraße 2114 von der AS Pilsting nach Großköllnbach. In der dortigen Rechtskurve schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Lkw eines 62-Jährigen aus dem Gemeindebereich Simbach.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall in ein angrenzendes Feld geschleudert. Im Kurvenbereich sei die Fahrbahn durch ausgelaufenes Diesel nicht mehr griffig gewesen, so dass keine Lenk- bzw. Bremsmanöver mehr möglich waren, so ein Polizeisprecher.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Bereich.


0 Kommentare