17.09.2019, 16:41 Uhr

Täter mit massiver Gewalt unterwegs Einbruch in Eichendorfer Wertstoffhof

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Auf den Wertstoffhof in Eichendorf und dort gelagerte Wertgegenstände abgesehen hatte es ein bislang Unbekannter am vergangenen Wochenende.

EICHENDORF Wie die Polizei mitteilt, wurde das Büro im Wertstoffhof in der Uferstraße in der Zeit von Samstag, 14. September, 12 Uhr bis Montag, 16. September, 11 Uhr mit massiver Gewalt aufgebrochen. Da keine Wertgegenstände vorhanden waren, verließ der Täter ohne Beute das Büro und durchsuchte anschließend einen unversperrten Container mit Elektroschrott. Nach ersten Erkenntnissen wurde auch dort nichts entwendet. Der Sachschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich.


0 Kommentare