26.08.2019, 12:17 Uhr

Am Sonntagnachmittag Auffahrunfall am Kettner Berg – zwei Verletzte

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Heftiger Verkehrsunfall am Sonntag bei Landau/Isar

LANDAU Am Sonntagnachmittag (25. August) gegen 17.15 Uhr kam es auf der B20 bei Landau/Isar, auf Höhe des Kettner Berges, zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, prallte ein Autofahrer (26) aus dem Landkreis Altötting gegen einen Pkw-Fahrer (59) aus dem Landkreis Rottal-Inn, der aufgrund des starken Verkehrsaufkommens abgebremst hatte. Durch die Wucht der Kollision wurde das Fahrzeug des 59-Jährigen noch gegen das Auto eines Rentners aus Eggenfelden geschoben. Bei dem Crash wurden zwei Personen verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro, ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare